Nachrichten

Vertretungskraft(Springkraft) in der Funktion einer/eines Erzieherin/Erziehers(m/w/t/i)

mehr...

alle anzeigen

Gottesdienste

21.10.18 10:00 Uhr: Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche

mehr...

28.10.18 11:15 Uhr: Kindergottesdienst

mehr...

alle anzeigen

Veranstaltungen

16.10.18 09:00 Uhr: Kinderbibelwoche für Kinder ab 5 Jahre

mehr...

alle anzeigen

Spendenprojekte

Spenden der Sparkassenstiftung für die Feldsteinkirche

mehr...

alle anzeigen

Friedhof

Urnenbestattungen unterm Baum auch in Ratekau

Nach vielen Veränderungen im Bestattungswesen haben wir eine weitere Bestattungsform auf dem Ratekauer Friedhof vorbereitet. Ab dem 1. November 2016 ist es möglich, sich auf einer Urnengrabstätte unter einem Baum bestatten zu lassen; es handelt sich dabei um eine Urnengrabstätte mit Pflege. Auf der großen Rasenfläche nahe hinter dem anonymen Urnenfeld werden fünf Bäume gepflanzt, um die herum die Urnen bestattet werden. Die Grabpflege wird vom Friedhof übernommen und vorab bezahlt. Die Ruhefrist beträgt 20 Jahre. Die Urnengrabstätte wird mit einem kleinen Feldstein und einer Plakette namentlich gekennzeichnet, dieses wird vom Friedhof vorgegeben. Auf der Fläche wird ein Ort zum Ablegen von Kränzen oder mitgebrachten Blumen eingerichtet, auch Bänke werden aufgestellt. Wir freuen uns, dass wir ihnen diese zusätzliche Bestattungsmöglichkeit jetzt auch hier auf unserem Friedhof in Ratekau anbieten können.